Portrait

 

Forum hiess der Marktplatz der Römer. Dort stand das Rednerpult, von dem aus alle ihre Meinung frei äussern konnten. Im gleichen Sinne versteht sich das Forum Aeugst als Plattform der freien Meinungsäusserung in allen Belangen der Gemeinde Aeugst

 

                  

 >

Statuten

  >

Vereinsportrait

 

Das Forum Aeugst wurde 1982 als Verein gegründet.

 

In den Statuten (revieidert am 30.2.2006) ist der Vereinszweck und die –Ziele wie folgt umschrieben:

 

Vereinszweck:

 

Der Verein Forum Aeugst setzt sich für ein offenes, lebendiges und respektvolles Zusammenleben in der Gemeinde Aeugst am Albis ein.

 

Vereinsziele:

 

-

-

-

-

-

-

-

 

-

Aus dem Vereinszweck werden insbesondere folgende Ziele abgeleitet:

Mitgestaltung eines vielfältigen kulturellen Lebens und von gemeinschaftsbildenden Aktivitäten

Auseinandersetzung mit Fragen des Gemeindelebens

Einsatz für den Natur- und Landschaftsschutz in der Gemeinde und deren unmittelbaren Umgebung

Förderung des offenen Dialoges und der Meinungsbildung

Übernahme von Mitverantwortung in der Gemeindepolitik

Konstruktive gesellschaftliche und politische Zusammenarbeit mit Behörden, Parteien und anderen Gruppierungen

Einstehen für tragbare, soziale, zukunftsorientierte und nachhaltige Lösungen von Gemeindeaufgaben

 

 

Ein Engagement im Forum ist auf verschiedene Arten möglich:

 

-

-

-

 

-

-

als Aktivmitglied

als Mitglied in der Arbeitsgruppe "Politik" oder der Arbeitsgruppe "Kultur"

Diese Arbeitsgruppen werden jeweils für konkrete Themen vom zuständigen Vorstandsmitglied zusammengestellt

als Passivmitglied (ohne Stimm- und Wahlrecht)

als Interessentin/Interessent (Sie erhalten während 1 Jahr die gleichen Unterlagen wie die Mitglieder)

 

 

 

Wir freuen uns auf den Kontakt mit Ihnen!